Online Yoga

Möchtest Du mit mir gemeinsam Yoga üben? Montags und Donnerstags hast Du die Gelegenheit, über Zoom an einer ayurvedisch gestalteten Yogastunde teilzunehmen.

Jede Stunde ist so gestaltet, dass wir durch unsere Praxis die aktuell herrschenden Energien in der Natur ausgleichen. Diese Gestaltung der Yogapraxis beruht auf dem ayurvedischen Prinzip „Ähnliches erhöht Ähnliches und die Gegensätze gleichen sich aus“.

Bei kalten Temperaturen oder kaltem Wind üben wir wärmende, stabilisierende und kräftigende Asanas. Bei Nebel wollen wir durch unsere Praxis die herrschende Wasserenergie ausgleichen, deshalb üben wir wärmende und bewegende Körperhaltungen. In der Sommerhitze macht es mehr Sinn, die Asanas zu praktizieren, die den Körper und den Geist nachhaltig abkühlen.

Montags 19:00 – 20:30 Uhr

Donnerstags 18:00 – 19:00 Uhr

Die Kosten für die Yogastunden sind wie folgt:

Die Stunde am Montag kostet 15€ pro Einheit und es besteht die Möglichkeit eine Zehnerkarte zu erwerben.

Die Stunde am Donnerstag läuft auf Spendenbasis.

Falls Du Interesse hast, schicke mir eine Nachricht und ich lasse Dir die Details zukommen.

Ich freue mich auf Dich.

Ayurvedische Ernährung – ein Workshop zum Kennenlernen

Dieser Workshop musste wegen den aktuellen Corona Maßnahmen im November abgesagt werden. Weitere Termine für 2021 werden hier bald bekannt gegeben.

Ein dreistündiger Workshop zur ayurvedischen Ernährung mit:

  • Theorie
  • Konstitutionsbestimmung
  • ayurvedischen Tagesablauf und praktischen Tipps für die drei Doshas
  • ayurvedische Rezepte

WO & WANN:

im Wellnesszentrum Karlsfeld

  • am 9.10.2020 16-19 Uhr
  • am 22.11.2020 14-17 Uhr

und

im Happy Mind Yoga Pasing

  • 8.11.2020 14-17 Uhr

Kosten: 45 EUR

Anmeldung: direkt bei mir, schicke mir eine Mail oder WhatsApp Nachricht.

Ich freue mich auf Dich!

Über den Workshop:

Ayurveda (übersetzt: das Wissen vom Leben) stammt zwar aus dem indischen Kulturkreis, ist aber bei weitem nicht mit der indischen Küche gleichzusetzen. Ayurveda ist überall auf dem Globus anwendbar, da sie den Menschen als Teil des natürlichen Ecosystems betrachtet.
 
Während die westliche Ernährung auf Richtwerten, die für alle gleichermaßen gelten, basiert, betrachtet Ayurveda nicht nur die Person und ihre Besonderheiten, sondern auch ihr Umfeld, die Jahreszeit und sogar die Uhrzeit, bei der Zusammenstellung der Ernährung.  
Basierend auf der eigenen Konstitution (die Kombination der drei Bioenergien Vata, Pitta und Kapha) und der Stärke des Verdauungsfeuers, braucht jede Person zu jeder Jahreszeit eine unterschiedliche Ernährung. 

Hört sich all das vielleicht komplex an? In der Praxis ist es aber nicht! J
 
Wenn Du die Grundlagen von Ayurveda und Deine eigene Konstitution kennenlernen und die wichtigsten Regeln für deine persönliche Ernährung verstehen und anwenden möchtest, dann freue ich mich auf Dich!
 
Nach einer allgemeinen Einführung in Ayurveda und in die ayurvedische Logik bestimmen wir Deine Konstitution, Du bekommst sowohl konkrete Tipps als auch Rezepte, wie Du deine Ernährung ayurvedischer gestalten kannst.